Unsere Team Waltersleben

Die M** - Gruppe

Unsere M**- Gruppe besteht aus maximal 9 Turnern. Sie turnen derzeit auf unserem Voltigierpferd Delbo und werden von Carsten und Luisa Bach trainiert. Sie zeichnet besonders ihren unbändigen Ehrgeiz aus und trotz einiger Tiefen, lassen sie sich nicht entmutigen immer weiter zu kämpfen. Wir sind sehr stolz eine so tolle erste Gruppe zu haben und versuchen sie im Rahmen unserer vielseitigen Möglichkeiten immer weiter zu fördern. Hierbei achten wir vor allem auf ein umfassendes Holzpferdtraining, das schont nicht nur den Pferderücken, sondern stärkt jeden einzelnen in seiner individuellen Entwicklung besonders gut. Ausnahmslos alle Turner sind PRO Pferd eingestellt und haben eine ganz spezielle Verbindung zu ihrem Sportpartner Pferd. 

Die A-Gruppe

Unsere A - Gruppe wird von Pauline und Katha trainiert. Bisher turnten sie auf unserem Voltigierpferd Lenzen, der in der kommenden Saison von unserem Youngster Cash abgelöst werden soll. Dies wird nicht nur eine große Herausforderung für unseren Cash werden, sondern auch für die Gruppe eine ganz neue Erfahrung. Die ersten Versuche zeigen, dass sich beide noch aufeinander einspielen müssen, aber wir sind sehr zuversichtlich, dass sie das super meistern werden. Die ganze Gruppe zieht bei dem manchmal doch sehr umfangreichen Fitnessprogramm ohne zu murren mit und lässt so einige M-Turner staunend beim Training vorbeischielen. Mit so gutem Bodentraining werden sie bestens auf ihre bevorstehende Herausforderung vorbereitet.

Die E-Gruppe

Unsere E-Gruppe ist ganz neu in unserem Programm. Um die Jugendlichen noch mehr zu fördern trainiert Christine unseren Nachwuchs mit Cash. Auch wenn Cash noch etwas unerfahren im Gruppentraining ist, so zeigte er sich doch besonders bei den kleineren auf Turnieren sehr gelassen. Wir hoffen, dass er diese Gelassenheit auch mit in das E-Gruppentraining nehmen kann und sind sehr gespannt was die kommende Saison mit sich bringt. Mit Christine haben diese talentierten Turner eine sehr erfahrene Trainerin und Longenführerin an ihrer Seite und so denken wir, werden auch sie die Herausforderung gut meistern.

Die Schritt- und Galopp-Schrittgruppen

Jeder hat mal klein angefangen. So wird auch vor allem in unserer Anfängergruppe darauf geachtet, dass der erste Kontakt mit dem Partner Pferd spielerisch hergestellt wird. In den weiteren Gruppen steigt dann das Leistungsniveau allmählich. Wir haben das Glück drei sehr gute Schrittgruppen zu haben und somit können wir jeden Turner individuell seiner Möglichkeiten einteilen, sodass sich keiner über- oder unterfordert fühlt. Pauline trainiert die beiden kleinsten Schrittgruppen mit ihren Co-Trainern und versucht durch immer wieder neuen lustigen Spielen den Spaßfaktor besonders hoch zu halten. Mit dem Pferd Lenzen, welches schon jahrelang im LPO Bereich seine Runden souverän absolvierte, haben sie einen besonders gelassenen Sportpartner. In der darauffolgenden Schritt- und Galopp-Schrittgruppe wird der Fokus schon ganz langsam ein wenig auf den Leistungsbereich gelegt. Hierfür stehen Carsten und Luisa mit ihren Co-Trainern zur Verfügung. Auch hier soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Mit dem ehemaligen M-Gruppenpferd Geronimo haben sie einen genauso zuverlässigen und unheimlich gutmütigen Partner wie auch die anderen Schrittgruppen mit Lenzen. Die Nachwuchsarbeit ist uns sehr wichtig und wir möchten uns bei den zahlreichen ehrenamtlichen Trainern bedanken, die es ermöglichen ein so starkes Trainerfeld zu gewährleisten. Wir sind sehr stolz darauf pro Nachwuchsgruppe 3 und sogar teilweise bis zu 4 Trainer jede Woche zur Verfügung stellen zu können.

Die Einzelvoltigierer

Wir haben aktuell vier Einzelvoltigierer in den verschiedensten Leistungsklassen. Josefine und Stephanie haben erst vor kurzem mit dem Einzeltraining begonnen und starten in der Leistungsklasse L.

Nadia und Carsten sind schon etwas länger dabei und vertreten uns in der Klasse M und S. Die zwei sind zudem hauptverantwortlich für die turnerische Ausbildung von Cash und Delbo, denn mit zwei so guten "alten Hasen" profitieren vor allem junge Pferde von der Gelassenheit und Souveränität, die die beiden ausstrahlen. Für die Ausbildung unserer neuen Voltigierpferde stecken die zwei auch gern zurück und wir sind froh, dass sie uns da so tatkräftig unterstützen.

Die Doppelvoltigierer

Nadia und Lisa sind unsere beiden Doppelvoltigerer im Galoppbereich. Sie turnen auf Cash und haben demnach ihre Kür dem noch etwas unerfahrenen Neuzugang angepasst um sich bestmöglich mit ihm auf die kommende Saison vorzubereiten. Sie sind sehr geduldig und obwohl sie bereits auf Geronimo 2018 auf der deutschen Meisterschaft im Doppelvoltigieren gestartet sind, passen sie ihr Training auf ihren neuen Partner an und geben ihm die Zeit die er braucht. Mit den zweien hat Cash ein tolles Paar, welches ihm mit der nötigen Sicherheit aufgrund des hohen Leistungsstandes, zur Seite steht und ihn optimal auf den Gruppensport vorbereitet.