Voltigieren

Seit der Gründung des Vereins haben wir uns dem Voltigieren verschrieben. Heute ist diese weniger bekannte Reitsportdisziplin Schwerpunkt unserer Vereinsarbeit.

 

Voltigieren, das sind turnerisch-akrobatische Übungen auf dem Pferderücken. Anfangs einzeln und im Schritt geturnt, steigern sich die Leistungen unserer rund 60 Voltigierer bis zu Übungen zu dritt auf dem galoppierenden Pferd bis unter die Deckenbalken der Reithalle.

 

Den besonderen Charme am Voltigieren macht der Gemeinschaftsgedanke aus. So kümmern sich in unseren Gruppen bis zu zehn Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene gemeinsam um den Partner Pferd. Ganz im Sinne unseres Ehrenvorsitzenden Dr. Volker Schiele ermöglicht diese gemeinschaftliche Pferdenutzung den Zugang zum sonst eher elitären Pferdesport für ein deutlich breiteres, pferdebegeistertes Publikum.