Unsere M*-Gruppe

News:

 

Wir haben Verstärkung für unsere Saison 2017 bekommen! Lena und Stephanie aus unserer L-Gruppe trainieren schon fleißig seit September 2016 bei uns mit. Wir freuen euch im Team zu haben :)

 

Marie

Marie ist eine sehr gewissenhafte und ehrgeizige Turnerin. Sie studiert Sport und Geschichte auf Lehramt und ist mit voller Kraft beim Voltigiersport dabei. Auch während Ihrer Kreuzbandverletzung unterstütze sie die Gruppe bei allem was ging und stützte das ganze Team und verhalf somit dem Gruppenzusammenhalt zu Höchstleistungen. Mit ihrer Art, ihrem Wissen, ihrer Erfahrung und ihrem Können ist sie zu einem unverzichtbaren Teil unserer Gruppe geworden.

Pauline

Pauline ist unsere Allrounderin. Sie saugt alles Wissen quasi förmlich in sich auf und lässt keine Gelegenheit aus neue Dinge dazu zu lernen. Sie selbst trainiert mit ganzem Herzen unsere kleinen Voltis. Sie hat ein sehr gutes Gespür für die Pferde und versucht stets zu helfen wo es nur geht. Pauline ist eine große Stütze für den Verein und für unsere Gruppe.

Miri

Miri ist unsere Verlassunterfrau, die so gut wie jeden Block halten kann. Sei es ein seitwärts Stehen oder selbst als einen Rückwärtssteher Block, Miri "hält dat Ding". Für unsere Rockröhre war das Thema unserer Kür 2014 quasi auf den "Leib" geschnitten. Sie turnt Zwischensprünge und Rollaufsprünge in jeder Lebenslage. Sieht man Miri auf Turnieren dann grundsätzlich mit einer ungeschnittenen Mango und viel Sauerei beim Versuch diese zu schälen. :D Sie ist unser Springflo der immer mit vollem Körpereinsatz dabei ist.

Natalie

Natalie ist eine sehr Leistungstarke Turnerin, die wir aus der L-Gruppe in die M-Gruppe hochziehen konnten. Nicht nur in der Gruppe ist sie eine Leistungsklasse aufgestiegen, auch im Einzel hat sie 2015 den Sprung in die Leistungsklasse M geschafft. Natalie ist sehr sehr ehrgeizig und vielseitig einsetzbar. In unserer Gruppe hat sie sich schnell eingelebt und ist zu einem starken Teil dieser geworden. Wir freuen uns auf die Saison 2016 mit ihr.

Henni

Henni ist damals von der A-Gruppe in unsere M-Gruppe gesprungen. Sie hat ein extremes Kämpferherz und gibt so schnell nicht auf. Henni ist sehr vielseitig einsetzbar, denn sie ist nicht nur ziemlich gut gedehnt sondern auch eine 100 prozentige Verlassfrau. Auch im Einzel ist sie sehr erfolgreich und konnte schon Nachwuchförderlehrgänge durch ihre tolle Leistung erturnen. Wir sind sehr froh eine so ausdrucksstarke Turnerin in unserem Team zu haben.

Marie

Unsere zweite Marie im Team ist unser kleiner "Flieger". Als Obermann erkundet sie die Hallenhöhe und zeigt dabei keine Spur von Angst. Maire ist sehr Ehrgeizig und turnte damals schon in der ehmaligen M**-Gruppe als Ersatz mit. Sie ist eine klasse Turnerin die uns immer wieder mit Ihrem Können und Ihrer Furchtlosigkeit überrascht.

Lena

Lena ist unser Neuzugang der Gruppe. Sie lernt enorm schnell und turnt schon nach so kurzer Zeit eine gute Pflicht. Sie ist dehnbar und kann super Handstand.

Stephanie

Stephanie ist unsere Super-Steherin. Sie ist mutig und sehr gedehnt. Weiterhin wäre zu sagen, dass sie die allerbesten Blaubeer-Muffins macht! 😄

Katinka

Kasch ist unser neues Kücken in der Truppe. Ab Anfang 2016 verstärkt sie unser Team und wird als neue Oberfrau ausgebildet. Kasch ist sehr gewissenhaft und extrem ehrgeizig. Fragt man sie was sie auf dem Pferd turnen möchte, sucht sie sich immer die Übung aus die ihr am schwersten fällt. Es ist toll sie als Teil unseres Teams bezeichnen zu können.

Carsten

Carsten bildet zusammen mit Luisa das Trainerduo unseres M-Teams. Er war selbst mehrfacher Landesmeister und vertrat Thüringen mehrmals erfolgreich als Einzelvoltigierer und mit der ehemaligen M** Gruppe auf den Deutschen Voltigiermeisterschaften. Zuvor hatten die zwei schon diese M**-Gruppe zusammen trainiert. Er hat eine tolle Art mit Pferden umzugehen und eine gute Gabe  sein Wissen verständlich zu  vermitteln. Er ist der absolute Schwungelementspezialist und bereichert die Gruppe mit seinem Wissen und Können sehr. Carsten ist für jeden Spaß zu haben und sich für nichts zu Schade. Von seinem technischen Wissen und seiner enormen Erfahrung profitiert die gesamte Gruppe und wir sind alle sehr froh so jemanden wie Carsten bei uns zu haben. Seit 2015 trainiert er nicht nur die Gruppe von außen sondern er ist noch aktiver als sonst dabei. Auch mit seinem turnerischen können unterstützt er sie 2015 noch ersatzweise und 2016 dann wieder voll. Er wird unsere keinen "Flieger" mit seiner jahrelangen Erfahrung als Steher ausbilden und zwei Funktionen übernehmen: die als Trainer und die als Turner!

Luisa

Luisa ist ebenfalls Trainerin unserer M-Gruppe und unsere sogenannte "Voltimama". Sie kümmert sich um Trainingspläne auf dem Boden und auf dem Pferd und zusammen mit Carsten Dünisch um das Training des Voltigierpferdes Geronimo. Sie hat ebenfalls wie Carsten Dünisch, Nadia Geyersbach und Josefine Reinsch unser Thüringen mit der M**-Gruppe auf der Deutschen Meisterschaft von 2009 bis 2011 vertreten. Zudem ist sie seit 2012 aktive Einzelvoltigiererin und wurde 2013 und 2014 Vizelandesmeisterin hinter Nadia Geyersbach. Seit März 2015 hat sie den Longenführerposten mit Ihrem Einzelpferd  Geronimo übernommen und konnte zu den Landesmeisterschaften 2015 mit ihrer Gruppe und auch sie selbst im Einzel den Landesmeistertitel nach Waltersleben holen.